Kinderkulturprojekt an der Oberschule an der Lehmhorster Straße – It’s ME – ich bin’s

Auch in diesem Jahr animiert die kulturpädagogische Einrichtung QUARTIER viele Kinder und Jugendliche, sich mit zeitgenössischen Kunstwerken in der Weserburg, Museum für moderne Kunst, auseinanderzusetzen. In Zusammenarbeit mit Künstlern und Kulturschaffenden gestaltet QUARTIER...
weiter lesen →

Lions Club hat Fördergelder an örtliche Vereine und Institutionen vergeben

In einer kleinen Gesprächsrunde sprachen sich in der Mensa der Oberschule Lehmhorster Straße Distriktgovernor Dr. Wolf Rieh, die stellvertretende Schulleiterin Rosemarie Lange, Ortsamtsleiter Peter Nowack, Past-Präsident Dennis Witthus, Präsident Hanno Müller und Sven Janßen,...
weiter lesen →

Das Landesjugendorchester Bremen und die Oberschule an der Lehmhorster Straße

Bereits zwei Mal arbeiteten Schülerinnen und Schüler der Oberschule an der Lehmhorster Straße gemeinsam mit Musikern des Landesjugendorchesters Bremen. Im Jahr 2013 haben die Schüler die Plakate für das Konzert „Tubby, die Tuba“ im Rahmen eines Wettbewerbs gestaltet und stellten...
weiter lesen →

Alles Gurkensalat oder was?

Die 20 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 8 aus der Theatergruppe „Gurkensalat“ von Helle Rothe, Nadine Miguel und Katrin Sodja haben sich vier frei erfundene Themen über Vorurteile erdacht. Mit der Methode der ästhetischen Forschung haben sie sich über Vorbehalte...
weiter lesen →

Unterricht mit Baby

Klein-Onno soll Gefühl wecken. Damit Schüler Aggressionen abbauen und Achtsamkeit lernen, werden sie jetzt in einem Bremer Pilotprojekt von Babys „unterrichtet“. Sinnvoll? Onno ist erst einige Monate alt, hat aber schon einen Job. Einmal im Monat fährt ihn seine Mama für eine...
weiter lesen →